Mineralien im Körper

Was geschieht mit den Mineralien im Wasser, wenn wir trinken ?

Dr. Norman W. Walker erklärt in seinen Publikationen einleuchtend, was mit den Mineralien des Wassers passiert, wenn sie in unserem Körper gelangen. Er titelt sogar in einem seiner Bücher:

“Wasser kann Ihre Gesundheit zerstören”

Nun, wie kommt er zu dieser Sicht der Dinge ? Schauen wir mal in seiner Erläuterungen rein:

  • Sobald Flüssigkeit die Leber erreicht, wird sie von allem gefiltert.
  • Nur das reine Wasser kann von Lymphe und Blut verwendet werden.
  • Mineralstoffe oder andere chemische Elemente werden von der Leber durch den Zerlegungsprozess ausgesondert und entweder in den Blutkreislauf gegeben oder als “Reserve” gelagert.
  • Die Leber hat keine Wahl festzulegen, ob irgendeine Substanz, die zu ihr kommt, lebendig oder inaktiv ist, ob sie nützlich oder schädlich ist. Sie muss alles verarbeiten !!
  • Mineralien, die größer als kolloide Teilchen sind, verstopfen die Zellen.
  • Mineralien in normalem Wasser sind viel zu großteilig und haben keine Lebenskraft. Sie sind von anorganischer Qualität, also nicht organisch gebunden. Deshalb weisen Zellen sie zurück.
  • Im Laufe der Zeit erfolgt durch die Zurückweisung eine überraschend große und hohe Ansammlung abgelagerter Mineralien, die nicht mehr und nicht weniger als Abfall sind.

Haben Sie mal überlegt, wie viel Wasser sie in Ihrem Leben zu sich nehmen ?

  • Ca. 25.000 Liter normales Wasser nimmt der Mensch im Laufe von 70 Jahren zu sich.
  • In einem 70-jährigem Leben schlägt das Herz über 2,9 Milliarden mal und pumpt über 16,5 Millionen Liter Blut durch die Adern.

Da kommen eine ganze Menge Mineralien zusammen, die der Körper irgendwie wieder ausscheiden muss, oder ? Berechnungen sagen, dass alle Stoffe zusammen insgesamt etwa 80 - 120 kg im Laufe von 70 Lebensjahren zusammen ausmachen können, die der Körper wieder ausscheiden muss.

Und was ist, wenn er das nicht schafft ? Es kann Folgendes passieren:

Die anorganischen Elemente, die im Wasser enthalten sind und von den Zellen nicht verwendet werden können, werden im Körper zum Teil abgelagert: in den Venen, Arterien, Muskeln und Gelenken. Sie bestehen aus Calcium (Kalk), Magnesium und anderen mineralischen Stoffen.

Glücklicherweise werden die meisten der Mineralien bei einem gut funktionierenden Entgiftungssystem des Körpers wieder ausgeschieden. Wer kann aber sagen, wie viele Mineralien noch in den Venen, in den Arterien und Muskeln und Gelenken zurück bleiben, da die Verdauungskräfte des Körpers zu schwach sind ?

Vorzeitiges Altern und ein verkrüppelter, kranker Körper kann nach Ansicht von Dr. Walker die Antwort geben. Es wurde ausgerechnet, dass die Wasser in einer durchschnittlichen Qualität mengenmäßig an Karbonat und anderen Kalkverbindungen enthält, im Laufe von 40 Jahren eine Säule aus festem Kalk oder Marmor in der Größe eines Mannes ausmacht, wenn ein Mensch die übliche, von Ärzten empfohlene Menge an Wasser pro Tag trinkt.

Es gibt genügend Mineralstoffe im Wasser, um den Körper total zu verstopfen ! Und Dr. Walker fragt mit Recht:

    “... Ist ein Herzanfall eine ernste Angelegenheit ? Ist eine Herzkranz-Thrombose, eine Verstopfung Ihrer Arterien, ein ernsthaftes Problem ? Ist Arteriosklerose, die Ihre Blutzirkulation in den Blutgefäßen behindert, ein ernstzunehmendes Problem ?”

Was in der Welt kann zur Verstopfung der Arterien oder irgendwelcher Blutgefäße führen, wodurch der Herzanfall hervorgerufen wurde, die tödliche Folgen hätte haben können ? Nun, einfach Stoffwechselrückstände - oftmals Mineralstoffe aus dem Wasser.

Haben Sie jetzt viele Fragen ? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören ! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Erfahrungen wissen ! Gerne möchten wir uns ausführlich und persönlich mit Ihnen über Ihre Fragen unterhalten !

Sie erreichen uns telefonisch unter folgender Nummer :

02254 - 84 69 69  oder mobil 0175 - 565 25 87

Hinweis: Sie erreichen uns unter dieser Nummer sofort ohne Hinhalteband,
 denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen !
Gerne können Sie uns auch Ihren Namen und Ihre Rufnummer hinterlassen  !
Wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per Email: info@naturprodukte-wessel.de

Diese Seite ausdrucken ?

und hier geht’s zurück zu “wichtige” Mineralien, Wissen und zur Übersicht

nach oben

 

[Herzlich Willkommen !] [Wir über uns] [Trinkwasser] [Wissenswertes] [Biotop Erde] [Biotop Mensch] [Wasserwesen Mensch] [Funktion des Wassers] [Belastung des Wassers] [Zivilisationskrankheiten] [Umkehrosmose] [Trinkwasseraufbereitung] ["wichtige" Mineralien] [Gesetze] [Aus der Praxis] [Seminare] [Impressum]